Über mich

Hallo zusammen, ich heisse Loredana Melileo und bin Mutter einer 13-jährigen Tochter.

Meine irdische Reise begann bereits bei meiner Geburt. Ich habe ein sehr aufgestelltes Wesen und liebe es schon immer zu lachen und frei zu sein. Freiheit ist mir enorm wichtig. Zudem war ich schon immer sehr naturverbunden und wollte die meiste Zeit draussen verbringen. Denn durch meine Feinfühligkeit und mein sensibles Wesen fühlte ich mich nicht immer verstanden.

Ich spürte immer sehr viel und vor allem fühlte ich schon damals intensiv mit meinem Gegenüber mit, so dass ich oft nicht wusste wohin mit diesen Gefühlen. Mit der Zeit verunsicherte mich das so stark, dass ich sogar dachte etwas stimme nicht mit mir.

Mit 17 Jahren musste ich mich bereits verschiedensten Lebenssituationen anpassen. Ein paar Jahre später im 2005 heiratete ich und im selben Jahr kam dann auch meine Tochter zur Welt, die ich seit 2006 alleine erziehe, da ich mich ein Jahr nach der Hochzeit trennte. Das war eine sehr schwere Zeit für mich, da ich noch sehr jung war und plötzlich alleine mit meiner Tochter da stand. Ich betete um Hilfe und wie es manchmal so ist, erhielt ich diese in Form von Marisa Moritz, der ich sehr dankbar bin. Sie ist Shamanin und Heilerin und verfügt von ihrer Wesensstruktur her über eine angeborene Medialität. Die Zeit war nun reif, um mich auf meine Bewusstseinsreise zu begeben und so fing meine Lebensschule und ganzheitliche Bewusstseinsarbeit an.

Marisa ist mittlerweile meine spirituelle Lehrerin und eine gute Freundin. Ich habe mein Bewusstsein damals wie ein Puzzle auseinander genommen und durfte erfahren wie ich mit meiner Gabe, sensitiv zu sein, im Leben umgehen kann.

In dieser langjährigen Zeit hat sie mich beratend unterstützt und gefördert, so dass ich meine ureigene Lebens und Berufungsaufgabe gefunden habe. Mit meiner ausgeprägten Feinfühligkeit zusammen, bin ich nun in der Lage meine Leidenschaft zu leben. Ich freue mich sehr euch den Kizomba Healingstyle näherzubringen und gleichzeitig meiner Passion des Möbelumgestaltens nachzugehen. Ausserdem kann ich durch die eigenen Erfahrungen auflösende und transformierende Beratungsgespräche anbieten.

Ich lernte zusätzlich verschiedene Bewusstseinsübungen kennen, die ich diszipliniert machen musste, denn das Mitwirken ist eine Voraussetzung, um wieder in die eigene Kraft zu gelangen.

Ich durchlebte viele schmerzvolle Situationen, die mich geprägt haben, aber auch viele freudige Momente. Anfangs verstand ich nicht warum eine Bewusstseinsreise so intensiv sein musste, jedoch weiss ich heute, dass man manchmal nur so zu seiner eigenen Berufung findet. Mittlerweile bin ich für jede einzelne Erfahrung dankbar, denn ich kann dadurch besser auf andere Menschen eingehen und diesen helfen, denn auch ich war schon von schwierigen Lebensphasen betroffen und kann mich daher gut in andere hineinversetzen. Ausserdem bin ich dadurch in meine Kraft und Heilung gekommen und habe gelernt vertrauen in das Leben zu bekommen. Nun kann und möchte ich auch dich auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

Die Dankbarkeit ist ein Bewusstseinszustand und das schönste Gebet um dein Herz zu öffnen.

In Liebe

Loredana